0:5 (0:3) - Niederlage der A-Jugend bei SG Krüchten

16.11.2014

Aufgrund von kurzfristigen Absagen musste Trainer Uwe Höfer einige Umstellungen vornehmen. So spielte Tim van Overbrüggen in der Innenverteidigung für Frederick Hoang-Bielen und Mike Reinschlüssel auf der 6er-Position für Dennis Ambaum.

In der ersten Viertelstunde erspielten sich die Gastgeber ein Übergewicht im Mittelfeld ohne zu klaren Torchancen zu kommen. Das 0:1 fiel in der 17. Minute und drei Minuten später das 0:2 durch einen Foulelfmeter. Vorausgegangen war eine Notbremse von Bari Uzundere im Strafraum.

Ab der 20. Minute spielte unsere Mannschaft in Unterzahl und versuchte das Ergebnis in Grenzen zu halten. Bis zur Pause gelang den Hausherren in der 28. Minute noch das 3:0.

In der 2 Halbzeit rückte Robin Adrians in die Innenverteidigung und Tim van Overbrüggen ging vor ins Mittelfeld. Mit viel Laufarbeit hielt unsere Mannschaft den Gegner vom Tor fern. Torsten Tack vergab Mitte der 2. Halbzeit die große Möglichkeit zum Anschlusstreffer, doch er schoss freistehend aus kurzer Distanz über das Tor.

Eine Viertelstunde vor Schluss gab es 2 Zeitstrafen gegen unsere Mannschaft. SG Krüchten hatte jetzt leichtes Spiel und erzielte das 4. und 5. Tor.

Aufstellung: Niklas Lennartz - Torsten Tack, Tim van Overbrüggen, Kenan Gencer, Bari Uzundere - Marvin Lennartz (46. Andre´ Janz), Matthias Bertges, Barisch Batamaz, Robin Adrians, Mike Reinschlüssel - Alparslan Aydin

Tore: 17. Min 0:1  20. Min. 0:2 (FE)  28. Min. 0:3  77. Min. 0:4  86. Min, 0:5

Besondere Vorkommnisse: 20. Min. Rote Karte für Bari Uzundere (Notbremse)