2. Märzenfest

08.03.2018

2. Märzenfest

Der Partyknaller im Frühjahr in Nettetal findet am Samstag, 24.März im Festzelt auf dem Sportplatzgelände von SuS Schaag an der Kindter Straße statt.

Los geht es bereits um 18:00 Uhr wenn es heißt: „O´zapft is“!  Bürgermeister Christian Wagner wird das erste Fass an diesem Abend höchstpersönlich anschlagen. 

Passend zum festlich dekorierten Zelt sind Dirndl und Krachledernde wünschenswert, aber selbstverständlich kein Muss.

Bis die FRITZ!Partyband loslegt verwöhnt das Team vom „Alten Braukeller“ die Partybesucher  mit echt bayrischen Schmankerln. Backhendl, Schweinsbraten, Leberkäs, Rostbratwürstel oder eine deftige Vesperplatte. Für jeden ist etwas dabei und damit für eine gute Grundlage gesorgt.

Im Ausschank ist das Märzenbier der Münchner Löwenbräu Brauerei. Zünftig in ½- Liter Krügen serviert. Natürlich sind auch Wein, Schnäpse und Getränke ohne Umdrehungen im Angebot.

Und dann geht´s  los, mit einer der besten Livebands unseres Landes. Die FRITZ!Partyband gibt sich zum 2.Mal in Schaag die Ehre.

Rebellisch, rockig, bayrisch: Die FRITZ! Partyband begeistert immer mit bestem Entertainment, perfektem Programm und professioneller Licht- und Tonanlage.

FRITZ wurde 2012 gegründet. Die Franken eint bis heute der Spaß an richtig guter Unterhaltungs-musik. Musikalische Erfahrungen sammelten die Musiker zuvor durch Auftritte in Gruppen wie „Die Fürsten“, „Confect“ und „Triple X“ in Deutschland, Europa und den USA.

Im Herbst 2014 wurde Wolfgang Köbele (Bassist und Manager der legendären Oktoberfestband „Münchner Zwietracht“) auf FRITZ aufmerksam. Seitdem ist die Band aus der Wiesn-Szene nicht mehr weg zu denken. Highlights waren Auftritte im Jumeirah Beach Hotel in Dubai und das Oktoberfest in Yiwu nahe Shanghai. Dazu kommen etliche TV Auftritte.

Seit Januar 2015 ist Rebecca Schelhorn (bekannt aus der 2015er Staffel „DEUTSCHLAND SUCHT DEN SUPERSTAR“) mit von der „Party“. Seit Dezember 2016 steht mit Alex Conradi ein weiterer Topmusiker auf der FRITZ-Bühne. Aktuell plant FRITZ seine Debüt-Single.

Schaag darf sich freuen auf fetzige Partymusik. Ihr Repertoire ist ein Mix aus Party- und Oktoberfest -musik, Schlager und internationalem Rock und Pop. Hier sind schöne Stunden voller Musik, Tanz, Freude und Geselligkeit garantiert.

Die Karten kosten 10 EUR und sind im Vorverkauf erhältlich in Schaag in der SuS Geschäftsstelle auf der Riether Str. 11, im Vereinsheim „Viererkette“ am Sportplatz, bei „Golden Goal“ am Hubertusplatz, in der Sparkasse auf der Boisheimer Straße, in den Filialen von  Optik Volpp (Kaldenkirchen Kehrstr. 65; Viersen Hauptstr. 65) und bei „DieAnzeige“ in Viersen Hauptstr. 89. Es wird auch eine Abendkasse geben.