2. Mannschaft siegt deutlich im Kellerduell

14.11.2016

Unsere zweite Mannschaft gewinnt Ihr Spiel deutlich mit 8-2 gegen den Tabellenletzten aus Fischeln. Es war ein auch in dieser Höhe verdienter Erfolg.
Direkt zu Beginn des Spiel machten unsere Jungs klar, wer hier das Spiel als Sieger beenden möchte. In einer der besten 1 Halbzeiten unserer Jungs wurde dann auch der Grundstein zum Sieg gelegt. Zur Halbzeit führten unsere Jungs schon durch Treffer von Minkner, Kox, Hammann und 2x Vaassen mit 5-1.
Auch in der 2 Halbzeit das gleiche Bild. Schaag bestimmte das Spielgeschehen und erhöhte dann auch schnell auf 7-1 durch Tore von Dominik Schmitz und wiederum Max Kox. Dann eine kleine Unaufmerksamkeit, die Fischeln zum 2 Tor nutzte. Doch einige Minuten später erhöhte Philipp Schnock auf 8-2.
In den letzten 20 min hatten unsere Jungs dann noch eine Hand voll guter Möglichkeiten um das Ergebnis noch höher zu schrauben, doch die Chancen wurden etwas unkonzentriert vergeben. Somit blieb es beim Abpfiff beim 8-2.
 
Meine Jungs haben heute in der 1 Hz. eine sehr, sehr gute Leistung gezeigt. So wie wir die Tore herausgespielt haben war schon richtig „KLASSE“. Der Höhepunkt war das 5 Tor, was über 7 Stationen in direkter Passfolge heraus gespielt wurde. In der 2 Hz. sind wir leider nicht so konzentriert und Positionsgetreu
aufgetreten. Aber wichtig war heute, das wir die 3 Punkte in Schaag behalten haben. Jetzt müssen wir beim nächsten Spiel in Uerdingen nachlegen, damit wir da unten Raus kommen. Mit dieser Leistung und „DER“ Einstellung ist dies auch machbar.
 
Jungs, jetzt müsst Ihr nachlegen
Euer Trainer Emil