2. Mannschaft siegt in Traar

09.05.2016

Unsere 2 Mannschaft zeigte im Auswärtsspiel beim Tabellenvierten FC Traar eine tolle Leistung und gewann verdient mit 5-2.

Bereits in der 6 min die 1-0 Führung. Nach einer schönen Vorlage von Björn Minkner erzielte Max Kox mit einem schönen Heber das Tor. Das tat unseren Jungs richtig gut. Jetzt spielten Sie die Heimmannschaft förmlich an die Wand. Arthur Gresziak und Dominik
 Erdmann vergaben „1000 Karäter“. Als dann Björn Minkner in der 20 min auf 2-0 stellte
(Foulelfmeter) wähnten die Schaager sich etwas zu sicher. Prompt wurde das bestraft. Nach einer Ecke fiel der Anschlusstreffer. Doch unsere Jungs blieben am Drücker. Und Wieder ein Foulelfmeter und wieder verwandelte Björn Minkner zum 3-1 Führung. Damit ging man dann auch in die Pause. 

Zu Beginn der 2 Hz. machten die Krefelder nun etwas mehr. Und erzielten in der 52 min das 2-3. Es dauert ca. 15min bis unsere Jungs wieder in Ihren gewohnten Rhythmus kamen. Dann die 65 min, nach einer schönen Vorarbeit vom sehr stark spielenden Max Kox erzielte Arthur Gresziak das 4-2 für unsere Jungs. Jetzt schien das Spiel gelaufen. Schaag kontrollierte das Spiel. Unsere Jungs ließen nichts mehr zu. In der 80 min dann die Entscheidung. Nach schöner Vorarbeit von Björn Minkner, erzielte Kevin Bangert das 5-2.

Wir waren heute von Beginn an das Spielbestimmende Team, haben Ball und Gegner kontrolliert und haben unsere vielen Torchancen sehr gut genutzt. Zudem haben wir nicht viel zugelassen. Es war ein verdienter Sieg. Jetzt heißt es aber am kommenden Wochenende nach zu legen. Und nicht wieder gegen eine unter uns Platzierte Mannschaft aus Bockum
federn zu lassen. Bockum kämpft um den Klassenerhalt und Sie wollen im Abstiegskampf einen „Big Point“ landen. Das gilt es zu verhindern.

Tolle Leistung, jetzt heißt es dran bleiben.
Euer Trainer Emil