Auch Fussballbäume wachsen nicht immer in den Himmel

15.09.2014

Das auch die Fussballbäume nicht in den Himmel wachsen musste die A-jugend am Sonntag in Anrath erfahren. Nach vier erfolgreichen Spielen in der noch jungen Saison wurde die Truppe in Anrath verdient mit 6:0 Toren nach Hause geschickt. Fazit : Der Weckruf zur rechten Zeit denn ohne Leistungsbereitschaft wie in den letzten Spielen ist man eben nicht erfolgreich. Jetzt muss sich zeigen wie gefestigt die Jungs sind denn das nächste schwere Meisterschaftsspiel steht bevor und dann kommt zum Pokalviertefinale die Niederrheinligamannschaft vom KFC Uerdingen am 01.10.14 nach Schaag. Es gibt viel zu tun. Vielleicht wachsen bis dahin dann die Fussballbäume ja doch noch..........ein bißchen !