Benefiz Veranstaltung am 01. Mai in Schaag

12.04.2015

Benefiz Veranstaltung zu Gunsten von Melih Ergin


Die Vereine SuS Schaag und TIV Nettetal veranstalten am Freitag, 01.Mai auf dem Schaager Sportplatz an der Kindter Straße eine große Benefizveranstaltung zu Gunsten des 19-jährigen Melih Ergin.
Am 29.08.2012 verunfallte der damals 16-jährige Melih in Kaldenkirchen schwer. Das Fahrzeug in dem Melih gemeinsam mit 3 Freunden unterwegs war, kam aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn und prallte mit einem ordnungsgemäß geparkten LKW zusammen. Der 18-jährige Fahrer erlag seinen Verletzungen, während zwei Beifahrer leicht verletzt wurden. Melih erlitt schwerste Kopfverletzungen. Nach 7 wöchigem Koma erwachte Melih mit schweren Hirnschäden. Zahllose Krankenhaus- und Therapieaufenthalte schlossen sich an. Zur Zeit befindet sich Melih in der Rehaklinik in Hattingen. Erste Therapieerfolge sind zu verzeichnen. So spricht er seit kurzem einzelne Wörter.
Melih Ergin ist seit 2001 Mitglied von SuS Schaag. Er war ein begeisterter Fußballer, der bereits im jungen Alter äußerst ambitioniert war. Bis zu seinem schweren Unfall durchlief Melih sämtliche Jugendmannschaften von SuS Schaag.
Die Vereine SuS Schaag und TIV Nettetal fühlen sich Melih und seiner Familie gegenüber zur Hilfe und Unterstützung verpflichtet. Die Initiative von SuS Schaag-Mitglied Hermann Heythausen wurde vom Vorstand beider Vereine mit großer Zustimmung begrüßt und unterstützt.
Das Programm am 01.05. verspricht fußballerische Leckerbissen auf höchstem Niveau. Der Oberligist VfR Fischeln hat ebenso wie die Landesliga-Mannschaften vom 1.FC Viersen und VSF Amern sein Kommen zugesagt. Eine Auswahl der Veranstalter SuS Schaag und TIV Nettetal ist ebenfalls am Start. Ein buntes Rahmenprogramm und ein Bambini-Einlagespiel runden das Geschehen auf dem Sportplatz ab. Einlass ist um 11:00 Uhr. Der Eintritt beträgt für alle 4 EUR.
Sämtliche Einnahmen aus Eintrittsgeldern, Plakatwerbung, Verzehr usw. werden zu Gunsten einer Delfintherapie für Melih gespendet.