D-Jugend Punktet weiter!

15.11.2014

Am Mittwochabend traf die D-Jugend, nach dem erfolgreichen Wochendende, wieder auf einen direkten Konkurrenten der Liga - DÜLKEN.

Bei eisigen Temperaturen und leichtem Regen wurde die Partie auf dem Aschenplatz hinter dem Wasserturm in Dülken angepfiffen. Da man weiter auf der "Erfolgsspur" bleiben wollte, ging das Spiel aus Schaager Sicht erflogreich los. Nach nur 6 Minuten traf Timo Steuten zum bereits verdienten 0:1. Man merkte den Schaager Jungs an, dass sie unbedingt gewinnen wollten, so wurde gerade in den ersten 15 Minuten klasse Fussball gespielt. Danach liesen Konzentartion und Kampf etwas nach, so dass der Gegner besser ins Spiel fand. Es entstanden viele Chanchen auf beiden Seiten.

In der 24' Minute gelang Nick Heggemann (siehe Foto) dann ein kleiner "Befreiungsschlag", indem er das 0:2 markierte. Der Dämpfer folgte jedoch sofort auf den Fuß. Dülken verkürtze nach einer Ecke in der 27 Minute auf 1:2.

Es ging in die Halbzeit!

Nach der Halbzeit kam kein vernünftiges Passspiel mehr in der Partie zu Stande. Die Schaager gaben Alles, doch war es die Heimmannschaft aus Dülken die den nächsten, kuriosen, Treffer erzielte - jedoch ins EIGENE Tor! 

Die letzten 15 Minuten waren nun hart Umgekämpft und man merkte den Schaagern einen langen Schultag an, da die Konzentration und die Laufbereitschaft immer mehr fehlten. Trotzdem konnte das 1:3 durch Leidenschaft und Kampfgeist bis zum Abpfiff gehalten werden. 

So fährt die D-Jugend den nächsten erfolgreichen Sieg ein, ehe es am 29.11.14 in Neersen gegen die nächsten Konkurrenten geht! 

Glückwunsch :-)

 

Für Schaag spielten: Nikolai Höfer, Danil Schneider, Daniel Ezau, Marlon Neumann, Nick Heggemann, Nils Hoppe, Michel Hoppe, Nedim Aziz, Jan Wefers, Timo Steuten, Julian Meuser und Yannik Engels