E-Junioren bestätigen Leistung vom 1. Spieltag

29.08.2015

Auch am 2. Spieltag gewannen die E-Junioren des SuS Schaag verdient!

Bereits am Freitag Abend rollte der Ball für die E-Junioren auf der Schaag Sportanlage wieder. Das Spiel war die Neuauflage des Freundschaftsspiels der beiden Mannschaften, den schon vor 3 Wochen traf man bei einem Freundschaftsspiel auf die Freunde aus Dülken. Nach dem Testsspielerfolg und dem gelungenen Meisterschaftssauftakt am letzten Samstag, hieß es heute die Leistung zu bestätigen. 

Das Spiel began pünktlich. Gespielt wurde nach den Regeln der FairPlay-Liga, d.h. ohne Schiedsrichter. Die Schaager starteten nicht optimal in das Spiel. Mangelnde Konzentration, wenig Laufbereitschaft und viele Fehlpässe liesen das Spiel zuerst offen. Nach etwa 10 Minuten wurden die Gastgeber dann stärker und Tom Heggemann konnte das 1:0 erzielen. Nur kurze Zeit später erzielte Fynn Steuten das 2:0. Noch vor der Halbzeit erzielte Tom Heggemann zwei, mittlerweile verdiente, Treffer. Ein verwandelter Strafstoß der Dülkener führte zum Halbzeit-Ergebnis von 4:1. 

Nach der Halbzeit ließen die Schaager nicht locker und erzielten weitere 5 tolle Tore (4x Tom Heggemann, 1x Fynn Steuten). Zwischenzeitlich wurde die Mannschaft jedoch noch mal unkonzentrierter und fing sich zwei Gegentore zum zwischenzeitlichen 6:2 und 6:3. Doch die Jungs fingen sich und konnten im Endeffekt verdient mit 9:3 gewinnen. 

Das anschließende Neunmeterschießen ging zu gunsten der Dülkener aus. 

Eine gute Leistung, mit der man zuversichtlich auf die kommende "Englische-Woche" blickt. Mittwoch Pokalspiel in Krefeld Oppum (Beginn 18 Uhr) und am Freitag bereits das nächste Meisterschaftsspiel gegen Rhenania Hinsbeck (Beginn 18 Uhr)! 

#Siegerselfie