E2 siegt in Leuth

02.11.2016

Am Samstag fuhr unsere E2 nach Leuth. Obwohl dieses Spiel ausserhalb der Wertung stattfand, wollte man unbedingt einen Sieg einfahren und weiteres Selbstvertrauen erlangen.
Mit von der Partie waren:
Luis Höfer, Allatar Awida, Piet Janissen, Justus Jungblut, Yusuf Kanat, Fabian Wolny, Yannick Thelen Louis McMorrow, Sean Freialdenhoven und Luke Freialdenhoven
Der erste Schuss aufs Tor zappelte gleich im Netz, leider in unserem. So lief man früh einem Rückstand hinterher. Doch Louis konnte, binnen kürzester Zeit, zweimal ausgleichen. Und Yannick brachte uns mit seinem Treffer kurzzeitig mit 2:3 in Führung. Doch vor der Pause erzielte Leuth dann den Ausgleich. Im zweiten Durchgang legte man noch eine Schippe drauf und spielte die Gegner fast schwindelig. Das vierte Tor war eine Gemeinschaftsproduktion, bei welcher alle Füße am Ball waren. Letztlich war es doch Allatar, der den Ball über die Linie schob. Piet baute mit seinem Treffer die Führung weiter aus. Die letzten beiden Tore erzielten Justus und Fabian zum wohlverdienten 7:3 Endstand. Es war eine sehr gute und faire Partie in welcher beide Teams viele Chancen ausließen bzw. die Torhüter parierten. Am Ende war das Ergebnis mehr als Verdient. Und wir freuen uns schon auf das nächste Spiel….