Enttäuschende Leistung unserer 2. Mannschaft

20.10.2014

Eine enttäuschende Leistung bot die 2 Mannschaft von Schaag. Gegen den Tabellenvorletzten Tönisberg reichte es nur zu einem 4-4. Tönisberg begann das Spiel mit 9 Mann (einige Spieler kamen zu spät) und führte dennoch nach 4 min Spielzeit 1-0. Schaag hatte zwar mehr vom Spiel, doch an zwingenden Chancen gab es auch nicht viele. So kam es dann in 23 min zum ersten schönen Angriff der Schaager, den Benny Klingenberg verwandelte. Wer jetzt gedacht hat das die Schaager besser ins Spiel kämen sah sich getäuscht. In der 38 min die zweite Ecke für die Gäste, diese führte zum Gegentor 1-2 für Tönisberg. In der 44min dann wieder der Ausgleich, nach schönem Freistoß von Marcel Windeck köpfte Markus Hegholz zum 2-2 ein. Damit ging man dann in die Halbzeitpause.
Nach der Pause kamen die Schaager dann besser ins Spiel. Nach einer schönen Flanke nahm Tom Spettmann den Ball aus der Drehung und versengte Ihn zum 3-2 im Winkel. Jetzt bestimmte Schaag das Spiel und kam in der 65 min durch Benny Klingenberg zum bis dahin verdienten 4-2. Jetzt dachten alle, das dieses Spiel gelaufen ist. Doch weit gefehlt. In der 67 min viel wiederum nach einer Standartsituation der Anschlusstreffer. Und 8 min später (wieder Standard) fiel sogar der Ausgleich. Zu allem Überfluss kassierte Tom Spettmann auch noch eine völlig unnötige Rote Karte.
Trainer Emil Karba war bedient: So viele Fehler wie meine Abwehr heute bei Standartsituationen gemacht hat, habe ich in der gesamten letzten Saison nicht gesehen.
(Geschenke gibt es bekanntlich zu Weihnachten und Weihnachten ist erst im Dezember und nicht im Oktober).

Und die Einstellung von einigen Jungs hat nicht gestimmt und darüber bin ich besonders enttäuscht.
So werden wir in der kommenden Woche bei Viktoria Krefeld abgeschossen !!!!!!!

Emil Karba