Etwas glücklicher Gästesieg

06.03.2017

Bei bestem Fußballwetter begann die E1 von Artur Grzesiak auf der Vereinsanlage in Schaag gegen die favorisierte Mannschaft der Grefrather Jugendspielgemeinschaft. Nach dem etwas ungelücklichen 0:2 im Nachholspiel gegen Waldniel in der Woche knüpfte das Team an die starker Leistung an und setzte Grefrath in der 1. Halbzeit sehr unter Druck. Aus heiterem Himmel fiel zwar das 1:0 für die Gäste, aber noch vor dem Pausenpfiff glich Fynn zum verdienten 1:1 aus. Nach der Pause agierte die Spielgemeinschaft spielerisch stärker, doch die E 1 blieb gefährlich und scheiterte mehrmals am Guten Gästekeeper. Doch dann führte der beste Angriff der Grefrather zum 2:1. Obwohl die Schaager nie aufgaben, fiel dann unglücklich nach einer Glanzparade des Heimkeepers durch den abgefälschten Nachschuss das 1:3 zum etwas glücklichen Gästesieg.