Geschafft & potenzieller Nachwuchs

22.05.2017

Zweite Mannschaft sichert sich Klasse

 
Im vorletzten Meisterschaftsspiel gegen den VFB Uerdingen sicherte sich unsere „Zweite“ mit einem deutlichen und hochverdienten 5-1 Sieg gegen den Tabellennachbarn die Klasse aus eigener Kraft. Von Beginn an waren unsere Jungs das Team mit der besseren Spielanlage. Einzig in der 9 min ließen unsere Jungs den einzigen Torschuss in der ersten Halbzeit zu. Und prompt stand es 0-1 für die Gäste. Aber das brachte unsere Jungs nicht aus dem Rhythmus. Im Gegenteil, Marvin Lennartz, Rene Richter und Malvin Nyskens hätten in den folgenden Minuten das Spiel schon drehen können, aber die guten Möglichkeiten wurden noch nicht genutzt. Dann die 30 min, nach einem schönen Zuspiel auf Tobi Hammann und dessen ebenso schönem Zuspiel auf Max Kox erzielte dieser aus 12 m Entfernung den mehr als hoch verdienten Ausgleich. Damit ging es dann auch in die Pause. Auch nach der Pause bestimmte Schaag das Spiel. Jetzt wurde es immer mehr ein Spiel auf das Gästetor. Die Uerdinger ließen nun auch läuferisch immer mehr nach, die Räume für Schaag wurden immer größer. Als sich dann Markus Hegholz auf der rechten Seite schön durch setzte und Tommy Rixen bediente, stand es endlich 2-1 für Schaag und diese Führung wollten unsere Jungs nicht mehr aus der Hand geben. Wiederum Tommy Rixen (mit seinem unfassbar starken linken Fuß :-D ) erzielte dann auch noch das 3-1. Malvin Nyskens und Philipp Schnock besorgten dann mit Ihren Toren den verdienten 5-1 Endstand. Und damit war der erstrebte Klassenerhalt endlich gesichert.
Wir waren heute die absolut spielbestimmende Mannschaft und haben hochverdient das Spiel für uns endschieden. Auch die Höhe des Ergebnisses geht absolut in Ordnung.
Endlich haben wir den Klassenerhalt gesichert. Es war eine schwierige Saison, aber GLÜCKWUNSCH JUNGS Ihr habt es GEROCKT !!!!!!!
 
Und noch eine erfreuliche Nachricht aus dem Kreise unserer zweiten Mannschaft.
Wir gratulieren unserem Spieler Björn Minkner und seiner Lebensgefährtin Dana
Kropat zur Geburt eines gesunden Jungen „Tilo“.
Am 21.05.17 erblickte der „Kleine“ die Welt.
Wir wünschen den Dreien nun viel, viel Glück und Gesundheit für die Zukunft.


Euer Trainer Emil