Maximilan Kox - Entscheidene Aktion brachte Mannschaft auf die Siegerstraße

30.03.2015

3 Sieg im 4 Rückrundenspiel!

Unsere 2 Mannschaft spielte am Wochenende beim direkten Tabellennachbarn in Hüls. Zurück kamen die Jungs mit einem 4-1 Erfolg. Nach einer eher durchwachsenen 1 Halbzeit ging man mit einem 1-1 in die Halbzeitpause. Der Torschütze unserer Jungs war Patrick Jans in der 44 min mit einem Schuss aus 15m Entfernung. In der Halbzeitpause besannen sich die Jungs und bestimmten in der 2 Halbzeit das Spielgeschehen. Nach einem Foul an Dennis Baumgarten ergab sich schon in der 55min die Chance durch einen Foulelfmeter in Führung zu gehen, doch diesmal scheiterte der sonst sichere Schütze Björn Minkner am glänzend parierendem Hülser Torwart und dem Pfosten. Doch jetzt kamen die Schaager immer besser ins Spiel und zwischen der 60 min und der 82 min entschieden die Jungs dann auch das Spiel.
Die Torschützen waren Max Kox, Kevin Bangert und Arthur G. zum 4-1 Entstand.

Trainer Emil Karba war aufgrund der 2 Halbzeit sehr zufrieden, bemängelte aber die Einstellung seiner Jungs in den ersten 45 min. In der 1 Halbzeit waren wir einfach schlecht, doch Gott sei Dank haben sich meine Jungs in der Pause wieder besonnen. Die 2 Halbzeit war dann wieder in Ordnung. Jetzt spielen die Jungs am kommenden Donnerstag um 19.00 Uhr im Heimspiel gegen den Kreisliga A Absteiger Preussen Krefeld.

Emil Karba

Kommentare

Bild des Benutzers mhegholz

Ganz stark Jungs, weiter so!!!

Schöne Grüße aus Seoul

Markus