Mit letztem Aufgebot zum Unentschieden

10.11.2014

Unsere 2 Mannschaft fuhr personell arg gebeutelt ( ohne 7 ) zum Auswärtsspiel zum Kreisliga A Absteiger SUS Krefeld. Mit dem „letzten“ Aufgebot erspielte sich die Mannschaft von Trainer Emil Karba ein verdientes 1-1. Die Jungs gingen in der 15 min mit 1-0 in Führung. Nach einen schönen Pass von Patrick Janz stand Malvin Nyskens frei vor dem Tor und schob zum 1-0 ein. Bis zur 30 min war es dann ein ausgeglichenes Spiel. Dann kamen die Krefelder etwas besser ins Spiel und erzielte in der 31 min das 1-1.

In der zweiten Halbzeit zeigten die Schaager eine kämpferisch und taktisch sehr starke Leistung und verdienten sich den Punkt in Krefeld. Wenn man bedenkt wer bei uns alles gefehlt hat, dann muss ich den Jungs ein RIESEN Kompliment machen. Sie haben kämpferisch, läuferisch und taktisch vielleicht Ihr bestes Spiel gemacht, resümierte Trainer Emil Karba.

Emil Karba