Neuzugänge Saison 2017/18

30.05.2017

Seit dem Wochenende ist die Saison 2016/17 Vergangenheit. Die gesamte Konzentration der letzten und der kommenden Wochen gilt der neuen Saison. Die sportliche Neuausrichtung ist das erklärte Ziel. Dazu hat der Vorstand entschieden, zur neuen Saison mit 2 B-Liga Teams und 2 C-Liga Teams an den Start zu gehen. Nach der Meisterschaft der 4.Mannschaft in der Kreisliga C und dem sportlichen Verbleib der 3.Mannschaft in der B-Liga, wäre eine Saison mit 4 B-Ligisten möglich geworden. Sicherlich ein Novum am Niederrhein! Die sportliche Leitung ist jedoch überzeugt,  eine optimale hierarchische Ordnung nur herstellen zu können, wenn es gelingt, die besten Akteure für die 1.Mannschaft zur Verfügung zu stellen. 

Vorsitzender Marco Tüffers, Geschäftsführer Dennis Rösges, Fußballobmann Rene Hemkens und der neue Trainer Rainer Bruse haben in vielen Gesprächen die Bereitschaft der Spieler geweckt, dieser Neuausrichtung zu folgen.

Das führt automatisch zu personellen Änderungen. Wie bereits mitgeteilt, wird Rainer Bruse als neuer Cheftrainer die sportlichen Geschicke verantworten. Er koordiniert auch die 2.Mannschaft. Diese wird von Joachim Jans und Stevie Holtschoppen in der neuen Saison trainiert. Nach 6 intensiven und erfolgreichen Jahren hat der Verein die Trennung vom bisherigen Trainer Emil Karba beschlossen. Marco Tüffers bedankte sich im Rahmen des Saisonabschlusses bei Emil. Die Spieler quittierten sein Engagement mit langanhaltendem Applaus. 

Bei der 1.Mannschaft ist lediglich der Abgang von Torwart Rene Boden zu verzeichnen. In der 2. und 4.Mannschaft wird es zu einigen personellen Veränderungen kommen. Die 3.Mannschaft wird weitestgehend zusammen bleiben. 

Erfreut präsentierte Marco Tüffers bei der Kadervorstellung 3 Neuzugänge für die 1.Mannschaft.

Tim Kuliha - 33 Jahre, bisher Mannschaftsführer und erfahrener Bezirksligaspieler beim SC Waldniel, Position zentrales Mittelfeld, kennt Rainer Bruse aus gemeinsamen Zeiten  bei VSF Amern

Tim Kehrberg - 23 Jahre, seit der Jugend beim 1.FC Viersen, zuletzt Kapitän in der 2.Mannschaft in der Kreisliga A, Position Abwehr

Matthias Bertges - 19 Jahre, kommt aus der Jugend von SuS Schaag, hat danach 2 Jahre in Dilkrath gespielt, Position Stürmer, kennt Rainer Bruse ebenfalls aus gemeinsamen Bezirksligazeiten in Dilkrath

Auf dem Bild von links nach rechts: Cheftrainer Rainer Bruse, Matthias Bertges, Tim Kuliha, Tim Kehrberg, Co-Trainer Celli Offermanns