Niederlage gegen Aufstiegskandidaten

14.09.2015

Unsere 2 Mannschaft verlor Ihr Meisterschaftsspiel gegen den hohen Aufstiegsfavoriten aus St. Hubert mit 2-8. In der ersten Halbzeit zeigten die Gäste wie man den Ball laufen lässt und kleine Fehler sofort bestraft. Wir waren zwar da, aber nicht aggressiv und spritzig  genug am Mann. Das hat sich dann in der 2 Halbzeit geändert. Da konnten wir auch mal Nadelstiche setzen, waren besser am Mann und haben auch nach vorne gespielt. Darauf können und wollen wir auch aufbauen !!!!!! Aber nach einer Woche mit 4 Trainingseinheiten war meinen Jungs auch die Müdigkeit an zu sehen. Da müssen wir aber nun durch, um uns die BASIS für die nächsten Wochen zu verschaffen. Wir brauchen noch 1-2 Wochen dann werden wir auch wieder in die SPUR kommen. Wir haben heute zum ersten Mal konditionell nicht abgebaut, das ist schon mal der erste Schritt in die richtige Richtung. Jetzt heißt es RUHE zu bewahren und weiter arbeiten (konditionell und natürlich auch spielerisch). In der kommenden Woche stehen noch mal 3 Trainingseinheiten auf dem Plan, bevor es dann am Sonntag nach Teutonia Tönis 2 geht.

Da wollen wir dann wieder Punkten !!!!!! Um den Weg ins gesicherte Mittelfeld wieder ein zu schlagen.

Euer Trainer
Emil