Niederlage trotz sehr guter Leistung

13.03.2017

2. Mannschaft verliert trotz Klasse Leistung mit 0-2 bei SUS Krefeld
 
Unsere 2. Mannschaft musste mal wieder mit einer „Rumpf Elf“ zum M-Spiel beim Top Aufstiegsaspiranten in SUS Krefeld antreten.
Trotz sehr guter Leistung verloren unsere Jungs unverdient mit 2-0. Über die gesamten 90 min waren unsere Jungs ein ebenbürtiger Gegner. Wir hatten sogar ein großes Chancenplus!!! In der ersten Halbzeit hätten Björn Minkner, Max Kox und Dominik Erdmann unsere Jungs in Führung schießen können. Doch gute Chancen wurden vergeben.
Hinten ließ Schaag nichts anbrennen. Außer in der 24 min, als ein 22m Schuss unten im Eck einschlug. Damit ging man dann auch in die Pause.
Die zweite Halbzeit fing mit einem Highlight unserer Jungs an. Anstoß Schaag, Björn Minkner sah das der Krefelder Torwart weit vor seinem Tor stand und zog aus 50m !!!!!!!! Entfernung ab. Mit aller letzter Kraft konnte der Torwart den Ball zu Ecke lenken. Als dann 10 min später wiederum Björn Minkner alleine vor dem Krefelder Tor stand, dachten alle „Jetzt aber“ aber Björn schloss nicht ab, sondern spielte nochmal quer. Leider konnte Hakan Sen den Ball aber nicht mehr erreichen. Unsere Jungs spielten nun auf den Ausgleich. Die nächste sehr gute Möglichkeit zum Ausgleich vergab dann Marvin Lennartz, als er 8m vor dem Tor den Ball nicht über die Linie drücken konnte. Dann die 63 min, der Gastgeber kam das erste Mal in der zweiten Hz. in den Strafraum der Schaager. Eine Hereingabe wurde abgefälscht und glitt dem Schaager Torwart Dominik Schmitz durch die Beine zum 2-0 für die Gastgeber. In den letzten 25 min brachten dann beide Mannschaften nichts gefährliches mehr zu Stande. Somit endete das Spiel dann auch mit 2-0 für den Aufstiegsaspiranten.
Ich kann meinen Jungs heute nur ein GROSSES KOMPLIMENT machen !!!!!!!! Wir waren heute 12 Mann, davon stand mit Dominik Schmitz ein Feldspieler im Tor und mit Hakan Sen ein Spieler unserer ALTEN HERREN MANNSCHAFT spielte im Sturm. BEIDE JUNGS und ALLE ANDEREN JUNGS haben heute richtig toll gearbeitet !!!!! Wir waren mehr wie ebenbürtig. Aber leider will der Ball z.Zt. nicht über die Torlinie !!!! Aber danke an ALLE die auf dem Feld standen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ihr habt es richtig Klasse gemacht.
Jetzt hoffe ich, das in den kommenden Wochen auch die anderen Spieler wieder dazu stoßen und Ihre Kraft in die Mannschaft stecken. Denn in den nächsten Spielen geht es gegen Mannschaften aus dem unteren Bereich. Da heißt es zu punkten um da unten endlich raus zu kommen. Nächster Gegner am kommenden Wochenende ist die Mannschaft aus Nierst, gegen die noch eine Rechnung vom Hinspiel (3-4 Niederlage) zu begleichen ist. Anstoß am Sonntag ist 12.30 Uhr in Schaag.
 
Euer Trainer Emil