Punkte ….„Vom Winde verweht“

16.11.2015

Der Gastgeber aus Bracht spielte in seinen Möglichkeiten und wollte nicht verlieren so standen 2 fünferketten in der eigenen Hälfte und es gab kaum mal ein durch kommen und wenn dann war es ein Körperteil eines Brachter Spielers , der Torwart oder der Ball wurde vom Winde verweht.

 Das Kurze Fazit lautet : Drecksspiel

Ein gefühlter Ballbesitz von 90% reichte nicht aus. Torchancen waren Mangelware. Wenn man dieser Niederlage etwas abgewinnen kann dann ist es die Tatsache das die Saison für alle Mannschaften noch eine lange Saison sein wird. Also schütteln und die nächsten Aufgaben seriös angehen und Charakter zeigen.