Schaager Kleinsten zeigen ein deutliches Lebenszeichen...

18.06.2018

Nur ein paar Stunden vor dem 1.Länderspiel unserer Deutschen Nationalmannschaft bei der WM in Russland hatten unsere "Kleinsten" ihren ersten großen Auftritt.                  Der Tag des Jugendfußball wurde zum Anlass genommen dass unsere neuformierte Bambini erstmals Fußballluft im Spiel gegen andere Mannschaften schnuppern durften. Und ich muss sagen Sie haben ihre Sache sehr gut gemacht. Anton Gutsch, Enes Eksi, Elias Alaimo, Johannes Erkes, Jonah Voßenkaul, Thomas Miszczuk, Oliver Stodulski, Sinan Grosse, Milan Becker, Justin Zelen und Lucas Lenzen konnten, nach einem Jahr des behutsamen heranführen, endlich zeigen was sie gelernt haben. Die Nervosität in den ersten Minuten war deutlich sichtbar, wobei ich nicht weiß ob einige Eltern noch etwas nervöser waren, als die Spieler die auf dem Platz standen. Von Spiel zu Spiel wurden die Schaager immer sicherer und mutiger sich auf dem Gegner einzulassen. In jedem Spiel trafen die Rot/Schwarzen das gegnerische Tor und natürlich mussten wir auch Gegentore hinnehmen aber zu keiner Zeit wurden die Köpfe in den Sand gesteckt und es ging immer mit Freude weiter. Am Ende waren alle Akteure kaputt aber glücklich dass Sie endlich einmal erleben durften wie es ist sich gegen andere Mannschaften zu messen. Ich als Trainer bin Stolz auf mein Team und kann nur sagen: " Weiter so ihr habt Eure Sache ganz toll gemeistert"!

Carsten Lenzen