Spielbericht C2 vs. Thomasstadt Kempen 3 - 9:0 (2:0)

01.03.2016

Kantersieg unserer C2 Jungs

Völlig verdient auch in dieser Höhe besiegten unsere C2 Kicker die Mannschaft aus Kempen. Im Hinspiel trennte man sich noch 0:0 umso eindrucksvoller ist dieser Sieg denn man sieht langsam auch die positive Entwicklung in der Truppe. Ohne unseren Zehner Hugo sowie ohne zwei Spieler aus der Defensivabteilung Nedim und Julian ging es in die Partie. War es in der ersten Halbzeit ein Spiel auf ein Tor wobei unser Keeper Nikolai wieder einmal wie in der Vorwoche gegen Waldniel (Endstand da 1:0 für SUS) in einer Situation Kopf und Kragen riskieren musste tat man sich mit dem Tore schießen schwer. Verletzungsbedingt mussten die Kempener mit einem Spieler weniger auskommen dadurch war es in zweiten Hälfte das Spiel der Torchancen. Es war der Spieltag der Steutenbrüder Timo C-Jugend , Fynn E-Jugend. Da Fynn in seinem Spiel 4 Tore vorgelegt hatte wollte sein älterer Bruder Timo (Foto) nachziehen und erzielte ebenfalls 4 Tore. Weitere Torschützen Daniel Ezau , Nick Heggemann , Fabian Funken und Timo Winkels 2x.

Zwei Siege hintereinander ein 7.Tabellenplatz bei nur 21 Gegentoren sind die bisherige gute und bei einigen vielleicht nicht so erwartete Bilanz. Wenn jetzt ALLE Jungs weiter an einem Strang ziehen kann man  vielleicht in einer möglichen Relegation zur Kreisleistungsklasse eine Überraschung schaffen.