SuS Schaag und FANTA Spielplatz Initiative

15.07.2015
Seit dem 1.Juli läuft der Abstimmmarathon bei der FANTA Spielplatz Initiative. Als einziger Verein im Kreis Viersen bewirbt sich SuS Schaag um die Preisgelder für den Ausbau des Spielplatzes auf der vereinseigenen Anlage an der Kindter Straße. Der Spielplatz, der dabei bis Ende Juli die meisten Stimmen sammelt, erhält ein Preisgeld von 20.000 Euro. Für die Plätze zwei und drei gibt es 10.000 Euro. Die Plätze vier bis 15 erhalten 5.000 Euro und für Rang 16 bis 100 spendiert FANTA immerhin 1.000 Euro. Eine Finanzspritze, die SuS Schaag für den Ausbau und die Verschönerung des Spielplatzes gut gebrauchen kann. Wer seine Stimme der Schaager Initiative geben möchte, kann dies tun über Facebook (Desktop: https://www.facebook.com/fantaspielspass ; Mobile: http://FantaURL.com/Abstimmung_mobil) oder der Homepage www.sus-schaag.de . Die verantwortliche Jugendkassiererin Gaby Tüffers erklärt das Abstimmprocedere: Beim ersten Abstimmen muss ein Fanta Account erstellet werden! Bitte dem Browser die Freigabe für den Standort geben. Dadurch werden sofort die teilnehmenden Spielplätze in der Umgebung angezeigt. Nachdem ihr den Spielplatz von “ Spiel und Sport Platz“ auf der Karte ausgesucht habt, auf „abstimmen“ klicken. Jetzt muss „Fanta Account erstellen“ gedrückt werden. Dort alle Felder ausfüllen und Nutzungsbedingungen akzeptieren. Ihr erhaltet daraufhin eine Mail mit einem Link (in Ausnahmefällen den Spam-Ordner kontrollieren). Diesen müsst ihr bestätigen. Damit ist dann auch eure Stimme abgegeben. Wenn ihr nach 24 Stunden erneut abstimmen wollt, müsst ihr nur noch eure Mail-Adresse und das Passwort eingeben. Klingt schwieriger als es ist! Bis zum 31.07. läuft die Abstimmaktion. SuS Schaag möchte mit dem Geld zur weiteren Verschönerung des Spielplatzes und der Verbesserung der Aufenthaltsqualität auf dem Sportgelände beitragen. Erst im Frühjahr wurde das neue Beachvolleyballfeld seiner Bestimmung übergeben.