SuS Schaag vs. BW Niederkrüchten 4:1 (0:1)

01.12.2015

Die Mannschaft setzte ein Zeichen mit diesem Spiel. Nach der unnötigen Niederlage in Bracht zeigte man im Heimspiel gegen den Tabellennachbarn aus Niederkrüchten das man nicht gewillt ist das Ziel aufzugeben und bleibt den ersten drei Mannschaften auf den Fersen.

Auch nach einem wiedermal vermeidbaren Rückstand gaben die Jungs in der zweiten Hälfte nochmal Vollgas und gewannen das Spiel absolut verdient und auch in dieser Höhe mit 4:1 nach Toren von Kevin Hessel (1:1); Kevin Rotzen (2:1 u. 3:1) und Christopher Heythausen zum Endstand von (4:1).

Im letzten Spiel des Jahres kommt es nun zum Kracher gegen den Tabellenführer TIV Nettetal mit vielen „alten Bekannten“. Wir freuen uns schon darauf und werden ohne Angst aber mit dem nötigen Respekt an diese Aufgabe gehen.

 

FUPA Spielbericht: http://www.fupa.net/spielberichte/sus-schaag-sv-blau-weiss-niederkruechten-2530121.html