Tiefpunkt erreicht

12.09.2016

5 Niederlage im 6 Spiel
Tabellenplatz 18
 
Wieder große Enttäuschung bei unserer 2 Mannschaft. Beim Tabellennachbarn in Nierst zeigten unsere Jungs mal wieder eine ordentliche Leistung. Doch wiederum verloren Sie. Diesmal hieß es aus Schaager Sicht 3-5.
In den ersten 10 min zeigten beide Torhüter je 2 gute Paraden. Dann nahmen die Schaager das Spiel in die Hand. In der 14 min gelang Martin Basaik die Führung. In der Folgezeit hatte Schaag mehrfach die Möglichkeit das Ergebnis zu erhöhen. Doch 3x Aluminum und 2 Hochkaräter durch Basiak und Lennartz wurden vergeben.
Dann wie aus dem Nichts, innerhalb von 7 min drehte Nierst das Spiel. Dann die 37 min, Christian Haars gelang vor der Pause zumindest noch der absolut verdiente Ausgleich.
Zu Beginn der 2 Hz. nahm Schaag das Heft wieder in die Hand. In der 47 min hätte Marvin Lennartz wieder die Führung erzielen müssen, doch der Nierster Torwart verkürzte aus 5 m geschickt den Winkel. In der 49 min wieder die kalte Dusche. Erneuter ein Fehler im Spielaufbau und prompt nutzten die Nierster den Fehler zum 4-2 aus. Doch Schaag kämpfte und jetzt kam auch noch das Pech dazu. Wieder rettete den Nierstern zweimal das Aluminum. Ehe dann Marvin Lennartz in der 87 min den Anschlusstreffer erzielte. Dann die Nachspielzeit, Schaag drängte mit Macht auf den Ausgleich und da kam die Möglichkeit. Martin Basiak setzte sich gut durch und stand plötzliche 7 m frei vor dem Tor und jagte den Ball über das Gehäuse. Als dann alle Schaager vorne waren, erzielte Nierst in der 94 min das endscheidende 5-3.

Es war eine völlig unnötige Niederlage, die absolut nicht hätte sein müssen. Doch wir machen Fehler um Fehler.
Ich möchte hier nun nicht mehr viel dazu sagen. Außer das der Tabellenplatz der Trainingsbeteiligung einiger meiner Spieler ähnelt. Nämlich undiskutabel !!!!!!
Und das einige meiner Spieler anstelle auf dem Sportplatz woanders lieber 100% geben.

Hier stelle ich mir nun die Frage, ob ich meine Jungs als Trainer noch erreiche oder ob an dieser Stelle eine Veränderung nach 5 Jahren vielleicht besser wäre.
Denn so kann es ja wohl im Sinne aller nicht weiter gehen !!!!!!!!!!!!!!!
 
Euer Trainer
Emil