Titel erfolgreich verteidigt

09.01.2017

Der Favoritenrolle gerecht wurden unsere AH am Samstag bei der Stadtmeisterschaft, es war jedoch ein hartes Stück Arbeit, die Mission Titelverteidigung erfolgreich zu erfüllen. So verloren wir unser Auftaktspiel etwas überraschend mit 1:2 gegen Leuth, konnten uns aber danach fangen und besiegt in den folgenden beiden Spielen die Teams von TIV und Union Nettetal jeweils mit 5:1. Im Halbfinale trafen wir auf den BSV Leutherheide, die wir in einem der besten Spiele des Turniers knapp mit 4:3 bezwingen konnten. Somit wartete im Finale wieder das Überraschungsteam aus Leuth. Nach Ablauf der regulären Spielzeit stand es 2:2, und das 9-Meter-Schiessen musste entscheiden. Hier konnte Torwart Heiko Schröder gleich 3 Schüsse parieren, und da auch alle unsere Schützen trafen, ging der Titel in diesem Jahr, wenn auch etwas glücklich, aber nicht unverdient, an unsere Mannschaft. Diese bestand aus:

Heiko Schröder- Sven Becker, Marco Liedgens- Rafael Wyschkowski, Martin Lehnen, Marko Rixen, Carsten Czechau- Marcel Bartsch, Markus Steffens