Trainerwechsel

16.10.2015

Nach vier Niederlagen in Folge legt Joachim Jans, Trainer der Ersten Frauenmannschaft von SuS Schaag, das Traineramt nieder. Grund hierfür ist, dass er das Gefühl hat, nicht mehr an die Mannschaft heranzukommen und deshalb den Trainerposten zur Verfügung stellt.
Nach längeren Gespräche im Vorstand hat man sich dazu entschlossen, Tom Spettmann, derzeit auch Co - Trainer der U17 Mädchenmannschaft, das Vertrauen zu schenken, um die Erste Frauenmannschaft aus ihrem Formtief herauszuholen und diese wieder ins obere Drittel der Bezirksliga zu führen. Unterstützung erhält Tom Spettmann von der langjährigen Co-Trainerin Elke Michels und von Caroline Spettmann. Man wird eng mit Klaus-Peter Wolff, dem Trainer der Zweiten Frauenmannschaft zusammen arbeiten, betonte Tom Spettmann. "Ich hoffe, das Projekt erfolgreich starten zu können, den Spielerinnen den Spaß am Fußball zurückzubringen und sie so auf die Erfolgsstraße zu bringen."

Am Sonntag reist der Tabellenzweite Linner SV nach Schaag. "Dort können die Mädels nur gut aussehen und zeigen, dass sie als Mannschaft funktionieren", fügte Tom Spettmann noch hinzu. "Die Mannschaft und das Trainerteam sind hoch motiviert und hoffen natürlich auch auf zahlreiche Unterstützung der Schaager Fans." Anstoß am Sonntag ist um 13.30 Uhr auf dem heimischen Kunstrasen.