U17 - Mädchen Sieg zum Jahresabschluss

13.12.2014

Einen hochvedienten 4:1 Sieg holten sich die Schaagerinnen im letzten Spiel des Jahres gegen Marathon Krefeld. Bereits nach 5 Minuten konnten die Schaagerinnen durch Sabrina Siemes mit 1:0 in Führung gehen. Danach spielten die Schaagerinnen weiter nach vorne und hatten wieder mehrere möglichkeiten noch höher in Führung zu gehen aber leider machen wir unsere Chancen nicht rein, und so blieb es bei der knappen aber verdienten 1:0 Halbzeitführung. Auch im zweiten Abschnitt spielten die Schaagerinnen weiter nach vorne und konnten sich wieder Chancen heraus spielen, auch diesmal konnten keine Tore erzielt werden. Und im Fussball ist es immer so wer vorne keine Tore macht wird bestraft und so kommt es wie es kommen musste, durch eine unaufmerksamkeit in der Abwehr fiel der Ausgleich in der 60.Minute. Danach drehten die Schaagerinnen auf und konnten ihre Chancen auch in Tore umwandeln. In der 63.Minute erzielte Aileen Liedgens durch tolle Vorarbeit von Leonie Hoffmann die 2:1 Führung. 3 Minuten später makierte Sabrina Siemes das entscheidende 3:1 für Schaag. In der Schlussphase konnte Hannah Berten nach einer Ecke den hochverdienten 4:1 Endstand makieren.

Trainer David Bielstein freute sich über die tolle Leistung seiner Mannschaft die wieder sehr viele Chancen sich erarbeitet haben und sich wiederrum belohnt hat für eine tolle Leistung. Jetzt geht es in die Wohlverdiente Winterpause wo wir wieder Kraft tanken wollen und in der Rückrunde versuchen weiter anzugreifen und vielleicht den 8Punkte Rückstand auf zu holen und doch noch ein paar Plätze nach vorne zu kommen. Ich wünsche der Mannschaft einen frohes und tolles Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.