Vizemeister

18.04.2016

Schaag - Krüchten
1. Halbzeit Leistungsklasse, 2. Halbzeit Kreisklasse
Im letzten Meisterschaftsspiel wo es um Punkte geht, war der große Favorit aus Krüchten zu Gast in Schaag.
Man hatte 10 Jungen + 1 C2 Spieler also 11 Spieler zusammengerauft wie schon in den vergangenen Wochen und ohne Auswechselspieler.
Trotz allem war man motiviert in die Partie gegangen, erarbeitet sich in den ersten 20 Minuten Respekt vom Gegner stand Abwehrtechnisch sehr stabil und offensiv auch starke Aktionen. Dieser Mut und Ehrgeiz wurde dann auch in der 16. Minute belohnt. Ein Angriff von links getragen von Yusuf, der einige Krüchtener auf sich zog und im Richtigen Moment den gut gelaufenen Berkay sah und schickte ihn mit herrlichem Pass quer über das Spielfeld. Berkay machte natürlich das , was er auch gut kann, Tore schießen ;). Mit einem Heber von der 16 Meter Linie macht er das 1:0. Das Spiel der Schaager war auf Augenhöhe und man hätte vielleicht noch 1 Tor machen sollen oder müssen. Natürlich waren die Krüchtener jede Sekunde gefährlich und in der 30. Minute passierte auch der Ausgleich. Ausgeglichen das Spiel und das Ergebnis.
Die Pause scheint nicht zu Ende zu gehen für einige Jungs. Als die zweite noch keine 2 Minuten alt ist, hat Schaag 2 Tore kassiert. stand 1:3. man war aus der Rolle und versuchte jetzt kein Tor zu kassieren. Dieses erkämpften sich die Jungs wieder zurück durch Einsatz und Kampfstärke um nicht unterzugehen. Das Spiel wurde zunehmend ruppiger und die Aktion wurden durch Foulspiel gestoppt. Als dann wieder eine kurze Phase von 5 Minuten verschlafen wurde, 50. - 55. Minute schossen die Gäste sich uneinholbar 5:1 Führung. Es waren einige Spieler auch so frustriert dass die mit Strafen vom Schiri mit 5 Minuten Zeitstrafe belohnt wurden.
Man wird das Spiel nicht überbewerten und auch schnell vergessen, die Vizemeisterschaft ist euer Verdienst und des Trainerteams, nochmals Glückwunsch meinerseits, danke für sehr spannende Spiele viele Siege.
Gratulation