Wiedergutmachung

29.09.2014

Wiedergutmachung wollte die zweite Mannschaft vom SUS Schaag im Spiel gegen Anadolu betreiben. Nach zwei unnötigen Niederlagen in den letzten Wochen sollte wieder mal ein „Dreier“ an der Kindter Str in Schaag bleiben. Dies gelang nur bedingt, da der Gegner nicht angetreten ist. Nun heißt es am kommenden Sonntag beim Aufstiegskandidaten Neersen zu Punkten. Anstoß ist um 15.00 Uhr in Neersen.

Emil Karba