1. Mannschaft mit Unentschieden im ersten Derby

14.09.2020

Nach vielen Jahren mal wieder ein Derby in der Kreisliga A. Dieses entwickelte sich zumindest in der ersten Hälfte nicht wirklich als ein solches. Dem Wetter angepasst kamen nur wenige Torraumszenen zustande. Die höheren Spielanteile lagen jedoch auf der Schaager Seite. Die Beste Möglichkeit ergab sich in der 22 Minute. Ein Foul an Marcel Offermanns führte zu einem berechtigten Elfmeter. David Kückemanns vertrat dabei den gesperrten Kapitän Chris Heythausen und zielte zu genau. Der Ball prallte an den Innenpfosten und von da an wieder ins Feld zurück. Kurz danach vergab Marcel Offermanns eine weitere gute Konterchance. Dies waren auch schon die Highlights der ersten Halbzeit. In der zweiten Halbzeit kam dann viel mehr Bewegung ins Spiel. Die Gastgeber aus Kaldenkirchen wurden nun aggressiver und nahmen nun zweitweise das Spielgeschehen in die Hand. Hier hatten die Schaager das Glück auf Ihrer Seite. Ein Pfostenschuss sowie eine 1:1 Situation mussten überstanden werden. Christian Sprenger war in dieser Phase ein sicherer Rückhalt. Die Schaager konnten sich im Anschluss etwas befreien und das Spiel wieder offener gestalten. Nun entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. Dennis Ambaum traf mit einem abgefälschten Schuss die Latte. Hier zeichnete sich der Kaldenkirchener Torwart (Fabian Goertz) mit einer Glanzparade aus. Auf der Gegenseite war es erneut Christian Sprenger der aus kurzer Distanz einen Ball an die Latte lenkte.

Letztendlich war es dann ein gerechtes Unentschieden.

Ich bin nicht unzufrieden mit dem Ergebnis. Wobei wir es versäumt haben, in der ersten Hälfte die entscheidenden Szenen für uns in Tore umzumünzen. Zum Ende des Spiels hatten wir dann bei drei Kontern in Überzahl nicht mehr die nötige Konzentration, so Trainer Markus Steffens. 

Auf die Mannschaft wartet nun ein straffes Programm: 

Mittwoch (16.09.20 - 19:30 Uhr) Pokalspiel bei Union Krefeld
Sonntag (20.09.20 - 15 Uhr) 3.Spieltag gegen Amern 
Mittwoch (23.09.20 - 19:30 Uhr) 4.Spieltag in Anrath 
Sonntag (27.09.20 - 15 Uhr) 5. Spieltag gegen Willich II