AH chancenlos in Hinsbeck

10.02.2020

Bei Rhenania Hinsbeck war die Ü32 in dieser Woche chancenlos. Die spielerisch und läuferisch überlegenen Hausherren lagen zwischenzeitlich mit 5:1 in Führung. Schaag verkürzte nochmal auf 5:3, am Ende verlor man jedoch verdient mit 7:3. Auf Schaager Seite traf Robert Orlowski (Foto) doppelt, Markus Steffens steuerte den dritten Treffer bei.