AH unterliegt in Oedt

25.01.2020

Im ersten Spiel nach der Winterpause unterlag die Ü32 in Oedt mit 3:5. Das Ergebnis geht absolut in Ordnung, die Gastgeber hatten mehr vom Spiel. Die Schaager Tore erzielten Rafael Wyschkowski (Foto), Carsten Czechau und Stefan Hilkens, der bei seinem Comeback nach schlappen 22 Jahren direkt traf. Am Samstag, dem 1. Februar erwarten wir den TSV Kaldenkirchen in Schaag, Anstoß ist um 16 Uhr.