Bambinis mit viel Spaß beim Treff in Schaag

31.03.2019

Bei bestem Fußballwetter wurde heute der Bambini-Treff auf der heimischen Spielstätte ausgetragen. Wir durften die Mannschaften vom SC Waldniel, vom SC Schiefbahn und vom FC St. Hubert begrüßen. Die Sportfreunde aus Leuth mussten bedauerlicherweise absagen. Dennoch entwickelten sich spannende und durchaus sehenswerte Partien. Die Trainer und Betreuer der jeweiligen Mannschaften und nicht zuletzt die anwesenden und mitgereisten Gäste haben ebenso wie auch die Akteure auf dem Platz viel Spaß gehabt und durften teilweise taktisch anspruchsvolle Spiele bestaunen. Das Schaager Trainergespann bestehend aus Ingo Van de Reydt und Carsten Lenzen konnten heute personell aus dem vollen Schöpfen. Durch die Bank weg haben Said Gölemez, Mika Koston, Jan Suzdal,  Enes Eksi, Jonas Maburg, Anton Gutsch, Henrik Cuypers, Hannes Angendohr, Elias Alaimo, Mohammad Qurbani, Oliver Stodulski, Lucas Lenzen und Jakob Feltes eine Starke Leistung abgerufen. Besonders letzterer erwies sich als Glückgriff. Heute erstmalig im Tor stehend war Jakob ein sicherer Rückhalt für seine Mitspieler. Ein ums andere Mal entschärfte er Bälle die aus aussichtsreicher Position auf das Schaager Tor abgefeuert wurden.  Aber auch allen anderen Schaager Jungs verdienen ein dickes Kompliment. Alle haben die Vorgaben des Trainergespanns zu fast 100 Prozent umgesetzt. Wir freuen uns das es allen Akteure Spaß gemacht hat und was ebenso wichtig ist, dass sich keiner verletzt hat. Carsten Lenzen