C-Jugend am Ziel

13.05.2019
Am Samstag reiste die C1 mit den Trainern Erkens/Adrians zum Spiel nach St.Tönis. Jeder wusste worum es geht und man kam trotz leichter Anspannung ordentlich ins Spiel. Nach 10 Minuten gelang Denis nach Pauls vorarbeit der erste Treffer. Kurz darauf erhöhte Kapitän Florian Wagner auf 2:0. Kurz vor der Pause erhöhte Beni im Gewusel zum 3:0.
Nach der Pause ließ man etwas mehr zu. Allerdings kam man selten so richtig ins "Schwimmen". Paul und Lasse sorgten mit ihren Toren für den 5:0 Endstand. Mit den gewonnen 3 Punkten ist das Team der C1 nicht mehr einzuholen und ist somit Staffelsieger.