F1 mit guter Leistung

29.09.2019

Bei regnerischem Wetter unterlag die F1 in Brüggen mit 3:6. Brüggen war spielbestimmend und hätte mit ein wenig mehr Glück auch höher führen können als mit 3:0. So kamen wir nach einer Einzelaktion von Milan Becker zum 1:3 Anschlusstreffer. Nach einer schönen Ecke köpfte Justin Zelen-Cruz zum 2:3 ein. Nun war die Partie etwas ausgeglichener. Brüggen zog mit 5:2 davon. Milan Becker verkürzte mit einem satten Volleyschuss aus größerer Entfernung auf 3:5, Alles in allem hielten unsere Jungs gegen eine gute Brüggener Mannschaft tapfer dagegen.