F1 schlägt sich wacker

02.07.2019

Bei tropischen Temperaturen trat die F1 bei einem F1 Turnier in Grefrath an. Gegen Grefrath II unterlag man trotz des schönen Freistoßtreffers von Milan Becker mit 1:2. Auch im zweiten Spiel unterlag man knapp, dieses mal Oppum mit 0:1. Im abschließenden Gruppenspiel gegen Union Nettetal III kam man zu einem 2:2 Remis. Die Treffer erzielten Can-Luca Gündogan und Justin Zelen-Cruz. Alles in allem war es einfach zu warm, denoch kann man mit der Leistung durchaus zufrieden sein.