F1 verliert in Amern

15.09.2018

Ohne Torhüter Lukas Stiels und Spielmacher Can-Luca Gündogan war für die F1 bei der spielerisch und körperlich überlegenen SG Dilkrath/Amern nichts zu holen. Bereits zur Halbzeit lag man aussichtslos in Rückstand. Unsere Jungs kämpften aber bis zum Schluss, und ließen im zweiten Durchgang nur noch einen Gegentreffer zu. Die Schaager Treffer bei der deutlichen 2:12 Niederlage steuerten Ata Karabal und Milan Becker bei. Ein Lob an die Einstellung der Mannschaft, die bis zum Schlusspfiff alles gegeben hat.