Pokal: C-Jugend eine Runde weiter!

10.09.2020

Unsere neuformierte C-Jugend erreicht im ersten Pflichtspiel mit einem 3:2 Sieg die nächste Runde im Pokal.

Nach der langen Corona-Zwangspause bestritten unsere C-Junioren gestern ihr erstes Pflichtspiel gegen die JSG St.Tönis op de Äsch in Leutherheide. Es entwickelte sich ein spannender Pokalfight, der am Ende verdient zu unseren Gunsten ausging.

Bereits in der Anfangsphase erspielte sich unsere JSG die ersten Chancen. In der 4. Minute konnte Simon Fynn mit einem schönen Steckball in Szene setzen, der eiskalt zum 1:0 vollenden konnte. Zwei Minuten später konnte die Leistungsklassenmannschaft aus St. Tönis nach einem gut ausgespielten Konter ausgleichen. St. Tönis übernahm nun die Initiative und übte großen Druck auf das Tor der JSG Schaag/Leutherheide aus. Die Angriffe konnten jedoch durch die gut organisierte Abwehr um Julian und Parvis erfolgreich abgewehrt werden. Kam es trotzdem zu einem Torabschluss, war Luis im Tor zur Stelle. Eigene Kontermöglichkeiten wurden teilweise zu hektisch und unbedacht ausgespielt. So kam es, dass in der 26. Minute ein St.Töniser Angreifer nach einer Ecke freistehend zum 1:2 einköpfen konnte. Unsere Mannschaft ließ jedoch die Köpfe nicht hängen und schaffte im direkten Gegenzug den Ausgleich. Nach einer tollen Kombination zwischen Fynn, Simon und Johannes vollendete Fynn zum 2:2. Mit diesem Ergebnis ging es in die Pause.

Nach der Pause entwickelte sich ein kampfbetontes, aber sehr faires Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Unsere Mannschaft nahm sich vor, nach Ballgewinn schnell nach vorne zu spielen. In der 51. Minute wurde sie dafür belohnt. Nachdem der Ball im Mittelfeld erobert wurde, tankte sich Fynn auf der linken Seite durch, ließ zwei Gegenspieler stehen und legte mustergültig auf Johannes ab, der zum 3:2 einschob. In den letzten 15 Minuten versuchten die sich nie aufgebenden St.Töniser alles, um den Ausgleich zu erzielen. Es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, in der beide Teams ihr Torekonto hätten erhöhen können. Bis zum Schluss verteidigte unsere Elf ihr Tor jedoch leidenschaftlich, sodass am Ende ein verdienter 3:2 Sieg heraussprang.

Großes Kompliment an beide Teams, die den Zuschauern ein tolles Flutlichtspiel zeigten.

Weiter geht’s am Samstag um 12 Uhr gegen SuS Krefeld, die für ein Freundschaftsspiel an der Kindter Straße zu Gast sind.

Aufstellung JSG SuS/BSV:

Luis, Domenic, Parvis, Julian, Lorenz, Malte, Piet, Simon, Fynn, Jan, Johannes, Nik, Niels, Luisa und Marlon