Schaager C1 gewinnt Top-Spiel

18.03.2019
Am gestrigen Samstag für die Schaager C1 zur 2 Vertretung von Thomasstadt Kempen.
So hieß es Tabellenführer  gegen den ersten Verfolger.
Der Schaager-Truppe von Trainer Erkens, Adrians, De Ryck stand bis Andrej Precup der komplette Kader zur Verfügung.
 
Die Schaager kamen heute deutlich besser ins Spiel als in der Wochen Zufuhr, jedoch hatten die Heim Mannschaft aus Kempen die ersten Chanchen im Spiel, bei der entweder ein Spieler der Schaager oder aber ein gut aufspielende Elias im Tor die Chancen vereiteln konnte.
Nach allem hin und her war es dann die Schaager Mannschaft, die nach einer Ecke mit 1:0 durch Paul in Führung ging.
Es entwickelte sich in Folge dessen ein ausgeglichenes Spiel, das Überwiegung im Mittelfeld ablief.
Nach einem schönen Angriff erzielte Kempen dann den verdienten Ausgleich, mit dem es dann auch in die Halbzeit-Pause ging.
Nach der Halbzeit blieb das Spiel weiterhin ein interessantes Spiel, in dem beide Mannschaften mit ihren eher wenigen Torchancjen steht's gefährlich blieben.
Am Ende konnte der Tabellenführer aus Schaaag durch die weiteren Treffer von Beni und Paul mit 1:3 in Führung gehen.
Ein wenig Glück hatte man, als der Mannschaft aus Kempen ein möglicher Elfmeter nicht gegeben wurde.
Ansonsten war es ein sehr Fairess aber intensiv geführtes Spiel das man am Ende gewinnen konnte und sich nun ein kleines Punktepolster auf die Konkurrenz erspielt hat.
 
Wir bedanken uns bei den Sportskamarden aus Kempen für das gute faire Spiel und wünschen viel Erfolg für den Rest der Saison und die weiteren Ziele.
Für die Schaager geht es nun in den nächsten beiden Wochenenden mit 2 Testspielen jeweils 
Auswärts bei der SG Dilkrath/Boisheim/Amern und der DJK Sportfreunde Hehn weiter, bevor man in der Liga zu Hause die 3. Mannschaft von Thomasstadt Kempen empfängt.
 
Wer interessiert ist beim Training der Schaager Mannschaft mal zu schnuppern ist recht herzlich eingeladen, sich bei Trainer Christian Erkens oder Jugendleiter Artur Grzesiak über die Möglichkeiten eines Probetrainings zu informieren.
Mehr zu den Mannschaften und Kontaktdaten auf unserer Webseite.