Schützenfest gegen Hinsbeck 2

16.10.2018

SUS Schaag  – Hinsbeck II 10 - 0 (4-0)
Tore für Schaag: Daniel Obst (5. + 10. + 62. + 80. Min.), Semih Ergin (27. + 44. + 47.Min.) Alexander Zitzer (54. Min) Martin Basiak (83. Min) + ET (46.Min)

Überraschend hoch konnte unsere Mannschaft das Spiel gegen den Tabellenvierten Hinsbeck II für sich entscheiden


Zum Spiel:
Man merkte der Mannschaft von Schaag sofort an, dass Sie den schwachen Auftritt in Bracht vergessen machen wollte. Die Mannschaft ging sehr engagiert und konzentriert zu Werke. Die frühe Führung durch Daniel Obst, in der 5. Und 10. Minute, wurde blitzsauber herausgespielt. Danach Schaag weiter Tonangebend mit guten Einschussmöglichkeiten. In der 27. Minute dann das 3 – 0 durch Semih Ergin, der in der 44. Minute noch das 4 – 0 folgen ließ. Auch diese Tore sehr schön herausgespielt. Hinsbeck hatte nur 1 Torchance beim Stand von 2 – 0. Schaag bekam den Ball im eigenen Strafraum nicht richtig geklärt, und Kevin Hessel rettete, für den schon geschlagenen aufmerksamen Torwart Oskar Schneider, auf der Torlinie.
Direkt nach dem Wiederanpfiff zur 2. Halbzeit ein unglückliches Eigentor der Gäste. Dass konnte die junge Mannschaft aus Hinsbeck nicht mehr wegstecken und Schaag konnte noch einige Tore erzielen.


Fazit:
Die Gäste aus Hinsbeck erwischten sicherlich nicht Ihren besten Tag. Schaag hingegen spielte sehr stark auf. Es gelangen einige sehr schöne Kombinationen. Der Ball lief sehr sicher durch die eigenen Reihen. Defensiv ließ unsere Mannschaft ganz wenig zu. Nächste Woche geht es zum Tabellendritten Oberkrüchten die aus den letzten 6 Spielen gleich 5 Siege holten. 6 Punkte beträgt der Abstand zum Tabellendritten. Auf dem kleinen Rasenplatz wird sich Schaag auf ein sehr intensives Spiel einstellen müssen. In der letzten Saison gewann man sehr glücklich mit 1 – 0.

Am Donnerstag 11.10.2018 kommt es zu einem interessanten Testspiel gegen DJK Hehn dem Tabellenführer der Kreisliga B im Kreis Mönchengladbach. Es werden auf jeden Fall die Spieler zum Einsatz kommen, die zuletzt weniger Spielzeit hatten. Anstoß ist um 20:00 Uhr in Schaag.