Sieg in Schiefbahn - Yusuf mit Hattrick

29.03.2016

Schaag C1 erfolgreich gegen Sc Schiefbahn

Das Spiel gegen Schiefbahn hat 2 Unterschiedliche Halbzeiten zu bieten gehabt. Wie viele andere Gegner war auch der SC Schiefbahn defensiv eingestellt mit einem Unterschied, sie haben den Torschützenkönig im Sturm, den aber von Anfang an Fabian sehr gut im Griff hatte.
In der ersten Hälfte war eines der schwächeren Halbzeiten der Rücksaison. Keine vernünftigen Spielzüge, Spiel ohne Ball ganz schlecht und so rannte man einem Tor vergeblich hinterher. Viele hastige ballverluste und ballverliebtheit einiger Jungs waren negativ aufgefallen. So dauerte es bis zur 30. Minute ehe das 1:0 durch Felix Kopfballtor kam nach einem Eckball getreten von Berkay. So ging man in die Pause.
Nach dem wiederanpfiff in der zweiten Hälfte war die Mannschaft vom Trainer neu eingestellt und motiviert worden, das sah man dem sofort Spiel an. Es wurde mehr gelaufen, energischer angegriffen und das Flügelspiel wieder eingesetzt. Kurze Zeit später kamen dann auch zwangsläufig die Tore, weil auch die Gegenwehr der Schiefbahner nachließ. Im einzelnen war Yusuf der mit 3 Toren einen lupenreinen Hattrick schaffte in den Minuten 45., 50., 55. Das Spiel war somit gelaufen, es passierte nichts mehr und wieder war man auch ohne Ersatzspieler angetreten und trotzdem erfolgreich.
So jetzt genießt noch ein paar Tage eure Osterferien Jungs, bis zum nächsten Spiel.