Spielbericht C-Jugend FC Dülken 2 - SUS Schaag

10.03.2019
Am gestrigen Samstag reiste die Schaager-Truppe gewarnt vom Spiel in Brüggen zum nächsten AUSWÄRTSSPIEL nach Dülken.
 
In der ersten Halbzeit war die Mannschaft vom Trainerteam Erkens, Adrians, De Ryck gedanklich nicht ganz auf dem Platz. Man war in den Zweikämpfen nicht na genug am Gegenspieler und im eigenen Aufbauspiel zu ungenau, was sich auf dem nassen Untergrund dann auch rächte. So ging man nicht unverdient aber auch ein wenig glücklich mit einem 2 Tore Rückstand in die Pause.
Hier fanden die Trainer anscheinend die richtigen Worte, denn die Schaager kamen nun deutlich besser aus der Kabine. Mit viel Willen, einer guten Moral und einer Mannschaftlich deutlich besseren 2.Halbzeit konnte man das Spiel letzendlich noch kurz vor Schluss mit 3:2 für sich entscheiden.
 
Durch den Gewinn des Spiels ging man am Verfolger aus Kempen wieder vorbei.
Nach dem Spiel stellte Trainer Christian Erkens mit Erleichterungen fest, dass man nun zum 2.ten mal nach der Winterpause mit einem blauen Auge davon gekommen sei und deshalb bisher ohne Punktverlust in die Rückrunde gestartet ist.
 
Nun wird die Mannschaft am nächsten Wochende zum direkten Duell nach Kempen fahren.