SuS Schaag vs. VFL Willich 2:10 (2:3)

08.11.2015

Die E-Jugend traf am Samstag auf den Tabellennachbarn VFL Willich. Nach einem turbulenten Beginn und dem schnellen 0:2 Rückstand hat sich das Team gefangen und begann Fußball zu spielen. Schöne Kombinationen ergaben immer wieder Torchancen, welche entweder leichtsinnig vergeben wurden oder Latte bzw. Pfosten die ersten Tore verhinderten. Dann war es ein Doppelpack von Tom Heggemann der die Schaager wieder in die Spure brachte. Jetzt war Schaag die bessere Mannschaft und kam mehrmals gefährlich vor das Tor der Willicher, doch war das Glück heute nicht auf Schaager Seite. Die Willicher hingegen nutzen einen Fehler der Schaager zur 2:3 Pausenführung. 

Das Spiel war noch völlig offen und die Kinder erinnerten sich an die überzeugenden Leistungen der letzten Partien. Nach dem Wiederanpfiff passierte dann aber das was man verhindern wollte - die Gäste bauten ihren Vorsprung schnell aus. Die Schaager kämpften weiter und gaben sich nicht auf, doch muss man ehrlich betonen, dass Willich in der 2. Hälfte die deutlich bessere Mannschaft war. Das Spiel endete 2:10 für die Gäste.

Die Spieler und das Trainerteam waren enttäuscht und wussten, dass hier heute mehr drin gewesen wäre. Schade! Abhacken und weiter arbeiten :-)

Danke an den Fotografen für die tollen Fotos! Ein Blick lohnt sich!