Ü32 besiegt SV Klinkum

26.09.2020

An diesem Wochenende trafen wir auf den SV Klinkum, der freundlicherweise nach Absage anderer Gegner eingesprungen ist, und das obwohl man lediglich 11 Spieler zur Verfügung hatte. Wir starteten gut in die Partie und gingen schnell mit 2:0 in Führung. Diese Führung ließ bei uns allerdings ein wenig den Schlendrian einkehren und wir gaben das Heft aus der Hand und ließen die Gäste zurück ins Spiel kommen. Zur Halbzeit stand es 3:3. Erst im Laufe des zweiten Durchgangs konnten wir trotz vier Auswechslungen das Heft wieder in die Hand nehmen. Am Ende setzten wir uns dank der Tore von Kevin Rotzen (3x), Vadim Kuhar, Lars Becker, Sven Becker sowie zweier Gastspieler mit 8:3.