Ü32 verliert knapp

07.03.2020

Mit zunächst gerade einmal 11 Spielern emfing die Ü32 den ASV Süchteln. Die junge Gastmannschaft hatte mehr vom Spiel und ging mit 3:0 in Führung. Dank dreier Gastspieler konnten wir dann zwischendurch wenigstens mal auswechseln. Danke an die drei. Kevin Rotzen verkürzte nach seiner Einwechslung mit zwei Treffern auf 2:3. Letzten Endes geht das Ergebniss in Ordnung. Wir haben uns gut gewehrt.