Ü32 verliert in Waldniel

05.09.2020

Beim SC Waldniel konnte man zunächst noch mithalten, ehe es später relativ deutlich wurde. Nach dem 0:1 Rückstand konnte Heiko Schröder (Foto) die Vorarbeit von Kevin Rotzen zum 1:1 Ausgleich nutzen. Im zweiten Durchgang wurde dann viel gewechselt, Waldniel spielte uns nun geschickt aus. Letztenendes eine verdiente Niederlage, postiv anzumerken ist, dass die Resonanz momentan sehr gut ist und wir wieder 15 Spieler zur Verfügung hatten.